Weihnachtskarte 2023: Frieden auf Erden

Artikelnummer: 151357
Sofort lieferbar

Weihnachtskarte 2023:

Frieden auf Erden


Exklusiv beim Bonifatiuswerk.

Die Weihnachtskarte 2023 regt mit ihrer vielschichtigen Symbolik zum Innehalten und Nachdenken an. Der Fingerzeig eines neugeborenen Kindes. Das Kreuz, das unserem Blick unweigerlich eine christlich-österliche Perspektive verleiht. Der Hoffnung und Frieden kündende Weihnachtsstern am Horizont. Und dazwischen: Die Erde, Gottes Schöpfungswerk und unser aller Lebensort, welchen wir so dringend wahren müssen. In einer angespannten Zeit, in einer krisenerschütterten Welt lassen wir Weihnachten nicht etwa ausfallen, sondern feiern es ganz bewusst. Gott bringt uns am Weihnachtsfest durch Jesus die Botschaft und den Auftrag des Friedens auf Erden. Unsere christliche Hoffnung wird konkret und unser Glaube erlebbar. Wie der Fingerzeig eines Kindes, so lenkt das Weihnachtsgeschehen unseren Blick auf das Wesentliche – diese Weihnachtskarte soll dafür impulsgebend sein. 

Motiv: Valérie Wagner und Ulrich Mertens

Doppelkarte, ohne Eindruck
Format: 10,5 x 21 cm, inklusive Briefumschlag.

Ab einer Bestellmenge von 20 Stück: 1,20 €/Weihnachtskarte.

Meditationstext:

kosmische weihnacht

im ungeborgenen universum
jedes kind ein fingerzeig
der geborgenheit

selbst das kreuz
wird zum stern silberhell
in himmlischer hand

deutet ein kind
lächelnd auf dich
schenkt dir bedeutung

du bist geliebt
ein kind dieser welt
und gottes kind

Andreas Knapp


Achtung: Staffelpreis!!!
Ab 20 bestellten Exemplaren 1,20 € pro Stück.